Unjurierte Kunstausstellung 2022

Ausschreibung und Anmeldung

Vom 17. bis 26. Juni 2022 findet in Winterthur die «Unjurierte 2022» statt. Im Vierjahresrhythmus veranstaltet der Bereich Kultur der Stadt Winterthur die Kunstausstellung und bietet den regionalen Kunstschaffenden ein Gefäss um ihre Werke in den Eulachhallen präsentieren zu können.

An der Unjurierten 2022 können sich Kunstschaffende ab 16 Jahren mit Wohnsitz in der Stadt oder im Bezirk Winterthur beteiligen. Ebenfalls teilnahmeberechtigt sind die Mitglieder der Künstlergruppe Winterthur, unabhängig vom Wohnsitz.
Zugelassen sind selbstgeschaffene Werke aus der bildenden Kunst wie Bilder, Zeichnungen, Grafiken, Skulpturen, Objekte, Installationen, Kunstfotografie etc.
Nicht zugelassen sind Kunstgewerbearbeiten, Design, Werbung und dergleichen. Es findet keine Jurierung der Werke statt. Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 180 pro Person.