Gustav Weiss

Ruhende, 1944 Margrith Lutz beim Töpfern, 1954

* 1886 in St. Gallen, † 1973 in Rüdlingen


Bio

GUSTAV WEISS
Malerei, Lithografie, Grafik, Radierung; Porträt, Landschaft. Schüler an der Kunstabteilung bei Prof. Léon Jean Pétua am Technikum Winterthur, später Studien an der Akademie in München. Reisen nach Spanien. 1931–1959 Vorstandsmitglied des Kunstvereins Winterthur.

Mitglied der Künstlergruppe Winterthur ab 1916 (Gründungsmitglied);
Präsident 1925–1949.