Emil Frei

Porträt RR Rudolf Maurer, 1936, Öl 100 x 81 cm

* 1882 in Kleinandelfingen, † 1955 in Winterthur


Bio

EMIL FREI
Malerei und Zeichnung; Landschaft, Figurenbild, Bildnis und Architekturstück; in Öl, seltener in Tempera. Erster Malunterricht 1899–1902 an der Kunstgewerbeschule Zürich bei Hans Bachmann. Anschliessend Studium an der Akademie der bildenden Künste in München; 1902–1903 bei Prof. Gabriel von Hackl, 1903–1904 bei Prof. Franz von Stuck. 1904 Studienaufenthalt in Paris, 1906 in Spanien. Weitere Studienreisen nach Spanien, Ischia, Paris, London.

Mitglied der Künstlergruppe Winterthur ab 1917.