oxyd - Kunsträume

9.9. - 31.10.2021
Ausstellung im oxyd

oxyd - Kunsträume
Unt. Vogelsangstrasse 4

9. Sept. - 31. Okt. 2021
Do 17-19 Uhr
Fr+Sa 14-17 Uhr
So 11-17 Uhr

AUSSTELLUNG:
METALMORPHOSE – HEAVY METAL IN ART & CULTURE
Eröffnung: 9. September, 18 Uhr
Performance Sarah Keusch: 19 Uhr

Laut, brachial, aggressiv, primitiv, okkult? Dass Heavy Metal mehr ist als Lärm, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Wie viel mehr, präsentieren wir euch mit der Ausstellung «Metalmorphosen», die nicht nur Heavy Metal in Kunst, Kultur und Wissenschaft nachspürt, sondern auch mit Vorurteilen aufräumt. Was als Subkultur begann, ist zum Teil der Alltagskultur geworden.

Zu sehen und hören sind Arbeiten von Sandrine Pelletier, Augustin Rebetez, Sarah Keusch, Jan Utecht und Megaton Sword. Begleitet wird die Ausstellung von einem vielfältigen Rahmenprogramm. Und wie es der freudige Zufall wollte, kam just zum richtigen Zeitpunkt eine Bewerbung via Kreissaal* zu uns geflattert: Die Winterthurer Künstlerin Meret Kunz rundet unser konzipiertes Mittelschiff am Ende des Ganges mit ihren Lichtbildern ab und lässt unsere Heavy-Metal-Experimental-Bühne erstrahlen.