Mia Diener

2015 I  Galerie knoerle&baettig, Winterthur Videoinstallation 10 min Loop I begehbares Holzpodest

Bio

2001-2005 I F+F Schule für Kunst-und Mediendesign Zürich
2004 I Auslandaufenthalt Boston, USA/ 1. Semester School Museum of fine Art
1999-2000 I Vorkurs der bildenden Kunst an der ZhdK

Mia Dieners vielfältiges Werk, welches sich über die Medien Malerei, Zeichnung, Video, Installation und Sprache erstreckt, ist insgesamt mit einem sehr feinen Humor ausgestattet, welcher den Intellekt erfreut und die eigene Fantasie anregt. Ihr Interesse gilt verschiedenen Formen von Systemen und der Ordnung der einzelnen Elemente - deren Aneignung und Dekonstruktion.


Ausstellungen

2013 I Kunstmuseum Winterthur I die Abrechnung I Videoinstallation
2013 I Nextex St.Gallen I Doxa I Mixed Media
2012 I Park the System I Die Fabrik ruft! Brunnen SZ I Video- und Audioinstallation
2012 I Shift the world I Raiffeisen Kunstforum Winterthur I Malerei
2011 I Kunstmuseum Winterthur I Shift the world I Malerei
2010 I Kunstra?ume Oxyd Winterthur I Park the System I Audio-und Videoinstallation
2010 I Stadtgalerie Yverdon-les-Bains VD I Yverdon-la-Mutation I Malerei und Text
2010 I Raum fu?r Kunst und Literatur Base I Liebe Freunde I Mixed Media I
2010 I Kultursommer Mels SG I Denkpause I Zeichnung und Video
2009 I Kunsthalle Winterthur I Liebe Freunde I Mixed Media


Preise & Stipendien

2009 Atelierstipendium Kairo, Ägypten


Diverses

Projekte
Das Institut für gesellschaftliche Zeitfragen wurde im Jahr 2005 von Mia Diener und Jana Vanecek gegründet. Diener und Vanecek sind der harte Kern des IGZ, arbeiten aber stets in neuen Konstellationen in Kooperation mit anderen Kunstschaffenden. http://www.facebook.com/IGZ.Faulheit

2013 I NEXTEX I St. Gallen I Die Rhizomatische Noiseoper von Vanessa Heer und Thomas Ospelt I IGZ BAR Rhizombie-Bowle I The IGZ Queer Biker Tatoo-Bar with Macho and her Gun I Areal AZB Zürich I

2008 I IGZ I Fit for Success I Kunsthalle Winterthur

2006 I IGZ I Communis Cogitare 2 I Radiosendung rund um Kunst in Winterthur I Sprung ins kalte Wasser I Shedhalle Zürich I Performative Intervention
Communis Cogitare 1 Radiosendung rund um Kunst in Zürich