Kathrin Bänziger

Fotos: Andreas Wolfensberger und wintipix Eine Reflektion über Vertreibung, Flucht, Migration und Heimat. Eine Reflektion über Vertreibung, Flucht, Migration und Heimat. Eine Reflektion über Vertreibung, Flucht, Migration und Heimat.

Bio

1950
geboren in Winterthur
1957 – 1969
Schulen in Winterthur
1970 – 1977
div. Jobs + Kunstschaffen (autodidaktisch)
1978 – 1979
Ringier Journalistenschule
1980 – 1985
Journalistin beim «Tages-Anzeiger»
1986 – 1995
freischaffende Journalistin/Autorin + Kunstschaffen
1995 – 2013
Gründung der Stiftung Edition Winterthur:
Herausgabe des Winterthurer Jahrbuchs;
Herausgabe eines Winterthurer Stadtführers,
Gartenstadtführers und Kunstführers.
2003 – 2012
Beirätin der Künstlergruppe Winterthur
ab 2013
Vorstandsmitglied der Künstlergruppe Winterthur


Ausstellungen

2017 Unjurierte Winterthur
2016 Jubiläumsausstellung Künstlergruppe Winterthur
2014 Fahneninstallation in der Steinberggasse zur 750-Jahr-Feier der Stadt Winterthur
2013 Unjurierte Winterthur
2011 Weihnachtsausstellung Oxyd
2009 Unjurierte Winterthur
2005 Unjurierte Winterthur


Diverses

2016 Mitarbeit am Jubiläumsbuch 100 Jahre Künstlergruppe Winterthur