Dezember-Ausstellung: Focus

Foto 2018 Reto Kaufmann, Zürich

1.12.2018 – 6.1.2019
Dezember-Ausstellung: Focus

Vernissage: 30.11.2018, 18.00 bis 20.30 Uhr

Anschliessend ab 20 Uhr:
Kunstfest im Museumscafé – mit Essen, Trinken und der Kultband Antipro.
Organisiert von der Künstlergruppe Winterthur.

Beteiligte Künstler/innen:
Daniel Bosshart | Klodin Erb | Michael Etzensperger | Annina Frehner | Doris Frehner | Sarah Habützel | Katharina Henking | Maureen Kägi | Stefanie Kägi | Esther Mathis | Joëlle Menzi | Miriam Rutherfoord | Joke Schmidt | Mario Sala | Theres Wey

Kurator: Konrad Bitterli

Die traditionelle Dezember-Ausstellung ist die vielbeachtete Plattform für das Kunstschaffen aus Stadt und Region Winterthur. Für einen Monat versammeln sich Kunstschaffende zum künstlerischen Stelldichein und zum gegenseitigen Austausch. Alternierend mit einer kuratierten Ausstellung im Kunstmuseum Winterthur findet alle zwei Jahre eine grosse Übersichtsausstellung in Kooperation mit der Künstlergruppe und der Kunsthalle Winterthur statt. 2018 folgt erneut eine Focus-Ausstellung. Als Auswahlschau im Kunstmuseum Winterthur konzipiert, soll die Ausstellung neue Sichtweisen auf die regionale Kunstszene werfen und dabei das Wirken ausgewählter Kunstschaffender breit zur Diskussion stellen. Künstlerinnen und Künstler werden eingeladen und die Kuratoren stellen gemeinsam mit ihnen eine konzise Werkgruppe für die Ausstellung zusammen. Mit der Dezember-Ausstellung ermöglicht das Kunst Museum Winterthur alljährlich vertiefte Einblicke in die Arbeit von Kunstschaffenden aus der Region, ein Schaufenster, das neben Einblicken auch Einsichten in die Kunst gewähren soll.